•                         Gratis Versand innerhalb Österreichs für Bestellungen ab 50€ (ausgenommen Sperrgutartikel)
Sale

Daniken Boxhandschuhe Storm

Artikelnummer:

Ein Top Modell unter den Daniken Boxhandschuhen! Speziell entwickelt für Muay Thai (Thaiboxen).

69,93 € 69.93 EUR 99,90 €

99,90 €

inkl. 20 % MwSt., zzgl Versandkosten

  • Farbe
  • Größe

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb Jetzt kaufen


Professionelle
Beratung
Sicheres
Bezahlen
Schneller
Versand
14 Tage
Rückgaberecht

Teilen Sie dieses Produkt

Ein Top Modell unter den Daniken Boxhandschuhen! Speziell entwickelt für Muay Thai (Thaiboxen). Eine etwas weichere, hochelastische Polsterung der Boxhandschuhe ermöglich sowohl leichtes Öffnen der Hand wie auch festes Schließen der Faust. Das sind optimale Voraussetzungen für typische Muay Thai Techniken wo das Öffnen der Hand sehr wichtig beim Werfen des Gegners und beim Blocken von Kicks ist. Die längere Form im Handgelenk stabilisiert den Schlagarm sehr gut und die zusätzliche Polsterung an der Handgelenk-Innenseite bietet extra Schutz bei Abblocken von harten Kicks.


EIGENSCHAFTEN

- Aus reißfestem Rindsleder in höchster Qualität.

- Spezielle 4-Schichten Schaumstoffpolsterung -> Optimal für Muay Thai Anforderungen.

- Extra lange Form für einen stabilen Halt im Handgelenk und mehr Schutz.

- Polsterung an der Handgelenksinnenseite für effektive Dämpfung beim Blocken der Kicks.

- Daumen ganzheitlich angenäht um das Verletzungrisiko zu minimieren.

- Farbe: schwarz

- Größen: 10oz – 16oz


* Diese Boxhandschuhe sind bei Muay Thai Kämpfern extrem beliebt weil sie wie geschaffen fürs Thaiboxen sind. Sie liegen wie angegossen an der Hand und bieten einen komfortablen aber festen Sitz. Das lange Handgelenksteil hält sie fest am Handgelenk was in zusätslicher Stabilität beim Tragen resultiert. Eine hochelastische, handgeformte Polsterung aus besten und teuersten EVA- und Latex-Schaumstoffen bietet eine angenehm weiche Dämpfung der Schläge.


* An der Handgelenksinneseite befindet sich eine zusätzliche Polsterung die typisch für Muay Thai Boxhandschuhe ist. Sie bietet extra Schutz der Handgelenke die durch das Blocken sehr harter Schienbein-Kicks oft besonders großen Belastungen ausgesetzt sind. Aber selbst wenn man die Hände in der Deckung hält, dringt ein Teil der Schlagkraft des Gegners durch die Deckung durch. Man kassiert dadurch leichte Punches von den eigenen Händen, speziell im Handgelenksbereich. Dank der Polsterung im Handgelenksbereich dämpfen die Storm Handschuhe die unabsichtlichen Selbst-Punches. Diese Polsterung erweist sich aber auch im Partner-Training als sehr nützlich wo die Boxhandschuhe oft als Pratzen dienen und die Schläge auf Handgelenke dämpfen.


* An der Boxhandschuh-Innenseite wie auch an der Daumen-Innenseite wurden viele kleine Öffnungen ins Leder gearbeitet um für mehr Handkühlung zu sorgen und das Schwitzen der Hände zu verringern. Das ist angenehm für die Hand und verhindert gleichzeitig, dass die Boxhandschuhe durch die verschwitzten Hände zu nass werden. Die Feuchtigkeit wirkt sich nämlich sowohl auf das Leder wie auch auf die Polsterung sehr negativ aus und verkürzt die Lebensdauer der Boxhandschuhe deutlich. Noch dazu befinden sich im Schweiss sehr viele Bakterien, die bewirken, dass die Boxhandschuhe mit der Zeit unangenehm riechen. In diesem Punkt muss man auch sagen, dass man die Boxhandschuhe immer mit Boxbandagen tragen sollte, weil die Boxbandagen den Schweiss sehr effektiv aufsaugen und damit die Boxhandschuhe gut vor Nässe und vor Bakterien schützen.

Mehr über der Funktion der Boxbandagen siehe unten.


* Im Handgelenksbereich sind die Boxhandschuhe so geschnitten, dass sie sich sehr gut an jeden Handgelenkumfang anpassen lassen. Man kann die beiden Hälften des Boxhandschuhs entlang des Öffnungs-Schlitzes durch festes Ziehen am Klettverschlussband überlappen und damit einen perfekten Halt und Stabilität im Handgelenk erreichen.


* Der Daumen ist ganzheitlich and die Boxhandschuhe angenäht und verhindert damit sowohl Daumenverletzungen wie auch ein versehentliches Ausrutschen das Daumens ins Auge des Gegners.


DIE AUSWAHL DER RICHTIGEN BOXHANDSCHUH-GRÖßE

Die sogenannten „Boxhandschuh-Größen“ sind eigentlich keine Größen, sondern geben das Gewicht von einem einzelnen Boxhandschuh in der Einheit OZ (1 OZ / 1 Unze = 28,35gr) an. Das Ziel dieser OZ-Angabe ist nicht die Größe der Boxhandschuhe an die Handgröße anzupassen, sondern den gewünschten Schutz der Boxhandschuhe an die Schlagkraft der Trägers anzupassen. Die Regel dabei ist einfach: je mehr Gewicht in OZ der Boxhandschuh hat desto mehr Polsterung und dadurch mehr Schutz (durch bessere Dämpfung der Schläge) bietet er. Auch wenn die schwereren Boxhandschuhe (die mehr OZ haben) meist auch etwas größer sind als die leichteren, ist dieser Größenunterschied nicht das Entscheidende. Viel wichtiger bei der Auswahl der OZ-Zahl ist erstens die aus dem Körpergewicht resultierende Schlagkraft (Körpermasse x Beschleunigung = Kraft) und zweitens die Funktion welche die Boxhandschuhe im Training erfüllen sollten. Je schwerer (und damit die Annahme) je kräftiger der Sportler ist, desto schwerere Boxhandschuhe (weil besserer Schutz durch dickere Polsterung) sollte er tragen.

Das zweitwichtigste Kriterium bei der OZ-Auswahl ist, für welche Aufgabe im Training die Boxhandschuhe benutzt werden sollten? Man braucht relativ wenig Polsterung, also wenige OZ, wenn man die Boxhandschuhe nur für Boxsack- und Pratzen-Training benutzt, weil geringe OZ bereits für den Schutz der Hand ausreichen. Mehr Unzen braucht man für das Partner-Training weil man mit der etwas dickeren Polsterung auch den Partner vor Verletzungen und Schmerzen schützen möchte. Die schwersten Boxhandschuhe, also die mit deutlich größeren OZ-Zahlen und der dicksten Polsterung, werden für das Sparring benutzt weil man damit die beste Dämpfung von harten Schlägen und dadurch auch den bestmöglichen Schutz vor Verletzungen garantieren möchte. Man sieht also, dass bei der Wahl der richtigen „Boxhandschuh-Größe“ nicht die Handgröße entscheidend (wenn auch nicht ganz unwichtig) ist, sondern vor allem die Schlagkraft, die großteils aus dem Körpergewicht resultiert und auch die Funktion welche die Boxhandschuhe im Training erfüllen sollten.


FUNKTION DER BOXBANDAGEN - wichtiger Hinweis:

Die Boxhandschuhe sollten immer mit (frischen) Boxhandagen getragen werden, weil:

* die Boxbandagen die Hand in eine kompakte Einheit zusamenbinden damit sich die (eigene) Schlagkraft auf eine größere Faustfläche und auf mehrere Knöchel der Hand aufteilt. Dadurch verringert sich die Belastung auf einzelne Knöchel und damit auch das Verletzungsrisiko.

* die Boxbandagen das Handgelenk sehr gut stabilisieren und das Umknicken im Handgelenk und damit verbundene Verletzungen minimieren.

* die Boxbandagen den Schweiss von den schwitzenden Händen sehr effektiv aufsaugen und damit die Boxhandschuhe vor Nässe schützen, die die Lebensdauer und Funktionalität sowohl vom Leder wie auch von der Polsterung deutlich verkürzt.

* die Boxbandagen den Großteil der Bakterien, die sich in unserem Schweiss befinden auffangen und damit verhindern, dass die Boxhandschuhe unangenehm riechen.

Größe 10oz oder 12oz oder 14oz oder 16oz
Farbe Schwarz
SCHNELL & ZUVERLÄSSIG

ZUSTELLUNG & VERSAND

Versandinformationen

Standardversand

Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 1-3 Werktagen.

Bei Bestellungen ab 50€ ist der Versand innerhalb Österreichs gratis!

Die Bestellungen werden meist direkt aus unserem Zentrallager verschickt.

Österreichische Kunden können gerne als Versandoption die Selbstabholung in unserem Daniken Ladengeschäft in Wien wählen. Wir werden Sie dann über das Abholdatum informieren.

DANIKEN Wien Filiale: Neubaugürtel 29, 1150 Wien 

Tel: 0043 (1) 522 56 15 / office@daniken.at

Unsere Öffnungszeiten sind: Mo-Fr: 10-18h / Sa: 10-14h

Jetzt einkaufen
This is a preview of the recently viewed products by the user.
Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.
Kürzlich angesehene Produkte